Erfolgreicher Start zum Jugendcup

Am Freitag, 20. April startete der diesjährige Jugendcup mit den ersten beiden Schiessprogrammen. Vier neue Junioren konnten zusammen mit vier Schützinnen und Schützen, welche bereits letztes Jahr dabei waren, im Schützenhaus Adelmoos von den beiden Juniorenleitern Adrian Staub und Luca Marolf begrüsst werden. 
Die Fünfzig als dominierende Zahl
Mit der Fünfzig ist aber nicht etwa die geschossene Punktzahl im Programm von zehn Schuss auf die Fünferscheibe gemeint sondern, dass von den acht Teilnehmern vier zum ersten Mal dabei sind und es vier Mädchen und vier Jungs sind, also jeweils 50 Prozent. Der Unterschied zwischen den Neuen und den Routiniers war logischerweise am ersten Tag zu sehen. Eleonora Salloukh, Gian Nater und Salwa Herzog schossen aber schon beachtlich. Einzig Giulia Elsener hat als Brillenträgerin noch etwas zu kämpfen, aber auch sie wird sich mit Fortdauer des Jugendcups steigern können. Brillenträger haben es beim Schiessen nicht einfacher, der Schreiberling spricht aus Erfahrung. Bereits am nächsten Freitag haben die Junioren die Möglichkeit, ihr Können zu testen respektive sich weiter an den Schiesssport zu gewöhnen.
Weitere Bilder siehe Rubrik Jugendcup
_____________________________________________________________________

Raiffeisencup 1. Runde

Die Resultate der ersten Runde des Raiffeisencups sind bekannt. Folgende Junioren haben sich für die zweite Runde qualifiziert: Nicolas Nater 88 P., Rebekka Schicker 87 P. und Chenoa Stelzer 82 P. Herzliche Gratulation!

__________________________________________________________________________________

Nachwuchswettschiessen

Vor Kurzem fand auch das Nachwuchswettschiessen in Rheinklingen statt. Bei den Junioren konnte dabei Salwa Herzog mit dem zweiten Rang glänzen. Sie erzielte 81 Punkte. Leider sind in der Rangliste aber nur zwei Schützinnen aufgeführt!?! Bei den Jungschützen konnten Jannis Weibel (81 P.) und Nicolas Nater (75 P.) den Kranz in Empfang nehmen. In der Gruppenwertung reichte es für den dritten Rang. Herzliche Gratulation den Kranzschützen.

______________________________________________________________________________

Jugendcup 2017 erfolgreich beendet

Anlässlich des Zahndcups endete der diesjährige Jugendcup. Erfreulicherweise konnten auch in diesem Jahr wieder alle Teilnehmer mindestens einmal das Kranzresultat erzielen und somit eine Auszeichnung in Empfang nehmen. Rebekka Schicker, als Titelverteidigerin angetreten, konnte in diesem Jahr nicht bedrängt werden und siegte mit über 100 Punkten Vorsprung. Als Zweiter konnte sich Jack Campbell klassieren. Er hatte genau einen Punkte mehr auf dem Konto als die Drittplatzierte, Newcomerin Eleonora Salloukh. Insgesamt sieben Junioren beendeten den Jugendcup 2017. Herzliche Gratulation allen Teilnehmern zu ihren guten Resultaten.

Wichtige Termine

Jahresversammlung

Freitag, 15. Februar 2019

Beginn: 19.30 Uhr

Kontaktadresse

Beat Stücheli
Schiffländestrasse 23
8272 Ermatingen

sutacher@bluewin.ch

Anzeige: