Sieger Fabian Hutterli in der Mitte, links der Zweitplatzierte Mike Bolliger, rechts der Drittplatzierte Jannis Weibel
Sieger Fabian Hutterli in der Mitte, links der Zweitplatzierte Mike Bolliger, rechts der Drittplatzierte Jannis Weibel

Fabian Hutterli verteidigt Titel

Anlässlich des Zahndcups fand traditionsgemäss auch das Absenden des Jugendcups statt. Unter der neuen Leitung von Adrian Staub und  Luca Marolf konnten dreizehn Junioren ausgebildet und betreut werden. Die erzielten Resultate bestätigen unsere Bemühungen und geben Zuversicht für die folgenden Jahre.

Fabian Hutterli als Sieger und Mike Bolliger als Zweitplatzierter konnten ihre letztjährigen Ränge verteidigen. Neu auf das Podest vorkämpfen konnte sich Jannis Weibel. Herzliche Gratulation den Schützen.

Obwohl der Jugendcup nun abgeschlossen ist, geht für einige Junioren die Schiesssaison noch weiter. Es folgen nun noch der Raiffeisencup-Final (Resultate noch nicht bekannt) sowie der Besuch des Fahnenweihschiessens in Hüttwilen, zu welchem die besten vier Junioren eingeladen sind und mit uns teilnehmen können.

Die Gesamtrangliste ist nun aufgeschaltet

5. Platz für unsere Junioren

Beim kantonalen Nachwuchstag in Arbon konnte unsere Juniorengruppe mit Mike Bolliger, Jannis Weibel und Fabian Hutterli mit 509 Punkten den fünften Platz belegen. Dabei überzeugten Mike (90 Punkte) und Jannis (89 Punkte in der ersten Runde, währenddem Fabian mit 87 Punkten in der zweiten Runde brillierte. Auf die Siegergruppe aus Balterwil-Ifwil fehlten schlussendlich 24 Punkte.

Dreifachsieg beim Jungschützenwettschiessen

Beim Jungschützenwettschiessen welches in Schlattingen stattfand, konnten wir bei den Junioren gleich einen Dreifacherfolg verbuchen. Jannis Weibel siegte mit 90 Punkten vor Fabian Hutterli ebenfalls 90 Punkte. Mit diesem Resultat haben die Beiden auch sämtliche Jungschützen geschlagen. als Dritter vervollständigt Mike Bolliger den Triumph. Fairerweise muss aber gesagt werden dass lediglich 15 Junioren am Wettschiessen teilnahmen. Nichts desto Trotz dürfen wir uns aber an unseren Bemühungen im Nachwuchs erfreuen und dieses Resultat als Bestätigung ansehen.

Jungschützenwettschiessen


Am Mittwoch, 10. Juni hat eine erste Gruppe der Junioren das Jungschützenwettschiessen absolviert. Mit einem Bus der Firma Staub fuhren die Jugendlichen Yves, Chenoa, Alexander, Nicolas, Rebekka, Joel und nochmals Nicolas nach Schlattingen. Für einige Jugendliche war es dabei das erste Jungschützenwettschiessen. Sie sammelten somit erste Erfahrungen. Am Samstag, nach dem Freundschaftsschiessen fährt dann der Rest der Teilnehmer ebenfalls noch nach Schlattingen. Alle Resultate werden so rasch wie möglich auf unserer Homepage veröffentlicht.

Jugendcup 2016

Am Freitag, 8. Mai war auch der Präsident wieder einmal als Betreuer beim Jugendcup im Einsatz und konnte erste Eindrücke des diesjährigen Kurses gewinnen. Nachdem sich kurzfristig noch ein weiterer Nachwuchsschütze dazugesellte, sind es nun 13 Jugendliche welche den Kurs absolvieren und es macht schon ein bisschen zuversichtlich wenn man sieht mit welchem Eifer auch die jüngsten Teilnehmer beim Schießen mit dabei sind.

Wie schon bei Jakob Diezi gewohnt, darf auch in diesem Jahr festgestellt werden, dass der Kurs bestens organisiert ist und die Disziplin der Jugend stets korrekt ist. Nun stehen bald die ersten Anlässe außerhalb des Schiessstandes Adelmoos an und man darf gespannt sein, wie die Jungs und Mädels in Berlingen am Feldschiessen und in Schlattingen am Jungschützenwettschiessen abschneiden werden.

Am Freitag, 17. April startete der Jugendcup 2015. Alle Zwölf Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren an diesem Abend anwesend, darunter die Neulinge Rebekka Schicker, Nicolas Nater, Joel Meier und die Sheridan-Zwillinge Alexander und Nicolas. Unter der neuen Führung von Adrian Staub und Luca Marolf wurden die ersten Schussversuche gemacht und auch schon die ersten Übungsprogramme absolviert. Bereits jetzt darf man gespannt sein, wie sich die Jugendlichen schlagen und es dürfte auch in diesem Jahr vorkommen, dass sich der eine oder andere einmal sehr weit in einer Rangliste platzieren wird.

Wichtige Termine

Obligatorische Übung

Samstag, 25. August

09.00 - 11.00 Uhr

Kontaktadresse

Beat Stücheli
Schiffländestrasse 23
8272 Ermatingen

sutacher@bluewin.ch

Anzeige:

Beat Stücheli sucht:

Arbeitsplatz 50 - 80%

Bin für fast alles offen!

Kontaktdaten siehe oben.